Mietenbedingungen

Luxuriösen ferienhaus in südspanien

In den bergen aus andalusia

 

 

MIETENBEDINGUNGEN.

 

DIE ADRESSE DAS HAUS: Poligono Guzman 205 B, 29755 Canillas De Albaida, Malaga, Spanien

 

 

PREIS UND ZAHLUNG

 

Der Preis ist wie angeführt in der Preisliste. Als Hinterlegung bezahlen Sie ein Betrag wie angeführt in der Preisliste. Diesen Betrag wird

zurückbezahlt, minus eventuelle "Mehrverbrauch", extra Schlussreinigung, Schaden die Sie Verursachen und gebür zum Bank für Überweisen.

Zurückzahlung etwa 14 Tagen von ende der Mieten

 

Bei der Vorstellung ist ein Betrag 2.000.00 d.kr. pro Anfang einer Woche zu Zahlen. Der Restbetrag muss spätestens 4 Monaten ( 120 Tagen)

bevor Mieteanfang Bezahlt werden.

 

Der Vorstellung ist nur gültig, wenn Sie eine Bekräftigung von uns angenommet hat.

 

Falls die Hinterlegungsbetrag nicht spätestens 4 Monaten bevor Mieteanfang in unseren Bankkonto sind, dan wird der Mietevertrag annuliert, und

eventuellen Betrage, die Sie früher Bezahlt hat, wird nur Zurückbezahlt, falls das Haus für andere Gäste Wermieten wird ( Ein Gebür von 600.00

dkr, wird Zurückerhalten ).

 

Eventuell Mangeln und Reklamationen.

 

Mangeln und reklamationen muss spätestens am 12 Uhr Vormittag den Tag nach Mieteanfang zum unsere Repräsentant Mitgeteilt werden.

Der Repräsentant will versuchen, die Mangeln auszubessern ( innerhalb eine Zeit, die normal für Spanien ist ).

Eventuelle Mangeln berechtigen nicht der Mieter von der Kontrakt zu lösen oder Kompensation zu verlangen.

 

Die Haftung der Mieter

 

Der Mieter hat, die Wohnung mit alles dass zuhören, sauber zu halten, da der Mieter für jeden Schaden, der Mieter oder Begleitenen / Besucher

verursachen haften. - Der Mieter hat die Haus, sowie drinnen und drausen in ordentlich Stand zu halten, und die Boden fegen bei Abreise. Der

Mieter mus selbst der Müll in der Müllcontainer in Archez bringen.

Die Bettwäschen, Handtuchen usw. müssen Sie bei Abreisen in der Waschküche anbringen.

Geschirr das nicht rein sind, müssen Sie bei Abreise in die Spüllmaschine anbringen.

 

GENERELLES

 

Der Mieter kann nicht der Vermieter verantwortlich machen für Schaden, die am Haus und Inventar der Mieter oder anderen unter die Mieteperiode

gemachen hatten.

Deshalb das Haus in die Mieteperiode beschädigt wird, kann der Mieter nicht der Vermieter verantwortlich machen, und keine Kompensation am

Grund fehlende Verwendungen des Hauses und Umgebung bekommen.

Schaden muss unverzüglich zu Vermieter oder diesens Repräsentant Gemeldt werden.

Der Mieter kann nicht der Vermieter verantwortlich über Verringerung der Ferienaufenhalt machen, deshalb Klimatische Umständen und lokale

Bestimmungen / Verboten ( inbegriffen begrenzen / fehlende Wasser- und Elektricität, Schliessung das Schwimmbad u.s.w. ) machen, sowie der

Vermieter nicht Verantwortlich für eventuelle Insekten / Schädlingen sind.

 

Falls das Haus bevor der Mieteperiode am grund eventuelle Naturkatastrophen, aussen- kommenden Passieren / Feur - Brand - Schäden nicht

Bewohnbar ist, kann der Mieter nicht anderes als Zurückzahlung der Mietebetrag fordern.

 

Das Schwimmbad ist Geschlossen in Vinterhalbjahr ( woche 43 - 13 incl ). Es kann öfnet sein für eine Zahlung von 40 €. Jede Benutzung ist an

eigene Verantwortung.

 

Falls das Dänische und die Deutsche Beschreibung unterschiedlich sind, dann ist es das Dänische die Gültig ist. ( Nicht Betrag )